Projekte

Good News sind Good News.

19.10.2017

Die Swiss Prime Site AG administriert mit Microsoft Dynamics 365 CRM mehrere Gesellschaften

PerformXRM - powered by Microsoft Dynamics 365 CRM - wurde bei der Swiss Prime Site AG weiter ausgebaut mit der Einführung von Business Units. Swiss Prime Site hat neu die Möglichkeit, im gleichen CRM-System mehrere Business Units zu administrieren. Das dient dazu, damit in unterschiedlichen Gesellschaften mit dem gleichen System gearbeitet werden kann.
Die zugänglichen Daten werden über die Benutzerrollen definiert. Somit profitiert Swiss Prime Site von der einmaligen Umsetzung gewisser Funktionalitäten, die dann von unterschiedlichen Gesellschaften genutzt werden können.

12.10.2017

Anpassung aller PerformX-Dokumente und Auswertungen bei HGf aufgrund Einführung neuer Corporate Identity

Im Rahmen der Einführung der neuen CI bei Hotel & Gastro formation aus Weggis unterstützt Performa bei der Umstellung aller Dokumente. Die weit über 100 Dokumente und Auswertungen aus dem PerformX werden hinsichtlich Design, Schriftart und Schriftgrösse, Positionierung und Auswahl der entsprechenden Logos, Integration der Adresszeile in ausgewählter Sprache und vielem mehr von Grund auf überarbeitet und für das neue interne wie externe Firmen-Erscheinungsbild bereitgestellt.

17.09.2017

SRK Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich integriert Kurspublikationen und -anmeldungen ins Web

Das SRK Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich setzt auf eine Web-Integration via REST-Schnittstelle, über welche die Anzeige der Kurse und deren Anmeldungen geregelt werden. Alle Kursanmeldungen, die auf der Webseite getätigt werden, werden einerseits als Buchung und andererseits auch als Adresse von der Webseite ins PerformX übertragen. Die im sogenannten «PerformX-Vorhof» eingegangenen Anmeldungen sind periodisch zu prüfen und definitiv zu verarbeiten. Mit dieser Web-Integration wird der administrative Aufwand automatisiert und deren Prozesse entsprechend vereinfacht.

11.09.2017

ibW migriert auf Microsoft Dynamics 365 CRM und baut die Funktionalitäten aus

ibW setzt auf die neueste Version von Microsoft Dynamics 365 CRM. Neben der Migration der bestehenden Daten steht vor allem Optimierung des Lead- und Interessentenprozess im Fokus. Microsoft Dynamics 365 CRM ist an der ibW in unterschiedliche Systeme integriert – u.a. in das Bildungs-ERP PerformX.
Mit dem Ausbau der Dashboards erhält ibW im CRM die Möglichkeiten ihr Management-Informationssystem (MIS) auszubauen und diese neuen Informationen noch intensiver in die Entscheidungsprozess einzubinden. Neben dem Web-Zugang für den alltäglichen operativen Betrieb setzt ibW auf die Mobiltauglichkeit von Microsoft Dynamics 365 CRM und stellt Adressinformationen und Übersichten von wichtigen Dashboards ihren Mitarbeitenden auch unterwegs zur Verfügung.

11.09.2017

International Fire Academy ifa migriert auf die aktuellste PerformX-Version und baut aus

Mit PerformX administriert ifa die gesamte Weiterbildung von der Planung bis zur Abrechnung und verwaltet dabei auch sämtliche Ressourcen wie Seminarräume, Übungsplätze, Tanklöschfahrzeuge, Atemschutzgeräte und die gesamte Unterkunft. Durch die Integration dieser Module sowie der Abstimmung von PerformX auf ifa ist der Nutzen in allen Prozessen sehr hoch. Aktuell steht die Migration auf die aktuelle Version der Ausbau diverser Themen an.